Regi Vengalil CFO
Regi Vengalil CFO

Regi Vengalil

Chief Financial Officer
BIOGRAPHIE

Im November 2019 hat Regi Vengalil bei Egencia die Position des Chief Financial Officers übernommen und ist somit zuständig für die Leitung von Egencias globalem Finanzteam und die Förderung des Wachstums von Egencia.

Vor seiner Zeit bei Egencia war Regi Vengalil Mitglied des Travel Leadership Teams und Global Head of Corporate Development & Strategy der Expedia Group. Unter seiner Leitung führte er Fusionen und Übernahmen sowie Investitionen in Höhe von knapp 4 Mrd. Dollar durch und trieb die Gesamtstrategie der Gruppe weiter voran. Zuvor war Vengalil von 2006 bis 2009 als Mitglied des Corporate Development Teams bei der Expedia Group beschäftigt, wo er eng mit Egencia zusammenarbeitete.

Vor seiner Rückkehr zum Unternehmen leitete Vengalil die Abteilungen M&A, Strategy und Business Operations des Lending Clubs. Davor war er bei McKinsey & Company in New York beschäftigt, wo er mehrere Teams leitete, die für die Beratung von Reise- und Finanzdienstleistern hinsichtlich Wachstum und M&A zuständig waren.

Seine Abschlüsse Bachelor of Science in Economics und Master in Business Administration hat Vengalil mit Auszeichnung an der Wharton School der University of Pennsylvania erworben.

Sie begeistern sich für Reisen und Technologie?

Sehen Sie sich unsere Jobausschreibungen an und werden Sie noch heute Teil des Egencia-Teams.