Skip to main content

Sie möchten die Zufriedenheit von Reisenden erhöhen? Hier einige Tipps

4 min
Posted: 23 October 2017Updated: 02 March 2021
travelersatisfactionblog.jpg

Geschäftsreisen sind nicht immer einfach. Sie können dem Reisenden große Sorgen bereiten: Schuldgefühle, weil er nicht bei seiner Familie sein kann, eine ungewohnte Umgebung, Probleme mit dem Zeitmanagement und Sicherheitsbedenken. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Reisenden zuhören, damit sie glücklich und zufrieden bleiben. 2017 war in der Welt der Geschäftsreisen das Jahr, in dem Unternehmen begannen, sich mehr für das Wohlbefinden und die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter einzusetzen. In der neuesten Ausgabe von Business Travel News mit dem Titel Voice of the Traveler wurde die Zufriedenheit von Geschäftsreisenden mit ihren Reiseprogrammen untersucht, um besser zu verstehen, was Reisende möchten und brauchen, während sie unterwegs sind. Auf Grundlage der Anzahl der Reisen, die ein Geschäftsreisender pro Jahr unternimmt, wurden die fünf wichtigsten Reisefaktoren ermittelt. Es handelt sich dabei um folgende Faktoren:

  •  Zugang zu zuverlässigen Internet- und Datenverbindungen
  • Verfügbare Unterstützung im Falle von Reiseunterbrechungen
  • Angenehme Flugzeiten, Hotelstandorte usw.
  • Einfache Reisekostenabrechnung
  • Unterstützung bei der persönlichen Sicherheit

Nachdem Sie nun wissen, worauf Reisende Wert legen, möchten wir Ihnen im Folgenden einige Ressourcen vorstellen, mit denen Sie das Zufriedenheitsniveau Ihrer Reisenden besser einschätzen können. Wir wissen, dass Travel Manager mit verschiedenen Zielgruppen zu tun haben – Reisende und betriebliche Entscheidungsträger –, die über unterschiedliche Bedürfnisse verfügen, die es zu erfüllen gilt. Daher ist es wichtig, auf Ihrem Weg zum Erfolg beide Gruppen zu berücksichtigen. So sehen beispielsweise einige Finanz- und Beschaffungsabteilungen einen direkten Zusammenhang zwischen der Zufriedenheit von Reisenden und der Kundenbindung oder Produktivität, sodass ihr Wert nur ein Äquivalent für Kosten ist. Carol Velasquez, AVP Procurement bei Macerich, hat erkannt, dass die Entwicklung von reisendenfreundlichen Richtlinien die Unterstützung durch die Unternehmensführung erfordert, und berichtet darüber, wie sie die Geschäftsführung ihres Unternehmens überzeugt hat. Sie können die Geschäftsführung Ihres Unternehmens auf Ihre eigene Weise davon überzeugen, dass es tatsächlich auf die Zufriedenheit der Reisenden ankommt, wenn es darum geht, für Kundenbindung, Produktivität und somit Kosteneinsparungen zu sorgen, indem Sie diese individuell anpassbare PowerPoint-Vorlage herunterladen. Personalisierung durch Technologie  Nachdem Sie die Unternehmensführung auf Ihrer Seite haben, werden Sie dafür sorgen wollen, dass Sie ein gutes Verständnis von Ihrem Reisenden besitzen. Bei der Erhöhung der Zufriedenheit der Reisenden, spielt die Personalisierung eine wesentliche Rolle. Wenn Reisende ihre Reise buchen, ganz gleich, auf welchem Gerät, möchten sie, dass ihnen relevante Optionen angezeigt werden. Geschäftsreisende gehen davon aus, dass ihr früheres Buchungsverhalten ihre künftigen Buchungen und Reisepläne prägt und beeinflusst. Für die Anzeige von Optionen und die effektivste Personalisierung benötigen Sie eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht, den Kontext des Benutzerverhaltens in Echtzeit zu verstehen. Stellen Sie sich vor, man landet in einer fremden Stadt und weiß sofort, wie man sich jetzt am schnellsten und günstigsten fortbewegt, ohne gegen die Richtlinien zu verstoßen – sei es mit einer Fahrgemeinschaft, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die relevanten Optionen können genauso eine Rolle für das Finanzergebnis des Unternehmens spielen wie für die Zufriedenheit des Reisenden. Ein Hotel oder eine Reiseoption, das bzw. die die Wünsche und Bedürfnisse des betreffenden Reisenden schnell erfüllt, kann eine erhebliche Zeitersparnis ermöglichen und das Frustrationspotenzial senken. Hat ein Geschäftsreisender Zugang zu Optionen, die seinen Wünschen entsprechen, kann sich auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass seine Buchung den Richtlinien entspricht. Die Bedürfnishierarchie von Reisenden gibt Aufschluss darüber, wie personalisierte Reiseprogramme dafür sorgen können, dass sich Ihr Geschäftsreisender geschätzt und zufrieden fühlt. Je zufriedener die Reisenden mit den Tools, Services und Support-Systemen sind, die ihr Unternehmen ihnen zur Verfügung stellt, desto stärker lassen sie sich auf die Programme ein. Geschäft + Freizeit = zufriedene Reisende  Eine kürzlich von Expedia Media Solutions durchgeführte Studie mit dem Titel „Profile of the American Bleisure Traveler“ hat ergeben, dass 43% aller Geschäftsreisen privat verlängert und damit zu „Bleisure“-Reisen werden. „Bleisure“ setzt sich aus den englischen Begriffen „business“ und „leisure“ zusammen und bezeichnet Personen, die eine Geschäftsreise mit einem privaten Aufenthalt kombinieren. Bei Geschäftsreisen geht es heute stärker um das Erlebnis und darum, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Warum also nicht ein paar Tage länger bleiben und Zeit mit der Familie verbringen?  Bleisure-Reisen können den Reisenden auch einige ihrer Sorgen nehmen, die sie haben, wenn sie geschäftlich unterwegs sind. In einer Zeit weltweiter Unsicherheit fühlen sich viele Geschäftsreisende auf ihren Reisen möglicherweise nicht sicher. Diese Unsicherheit hat dazu geführt, dass sowohl Travel Manager als auch Travel-Management-Unternehmen nun ein größeres Augenmerk auf ihre Sorgfaltspflicht gegenüber den Mitarbeitern legen, die geschäftlich unterwegs sind. Heutzutage ist es wichtig, über mögliche Sorgen Ihrer Reisenden zu sprechen, sie über Praktiken und Richtlinien zu informieren und ihnen die richtigen technologischen Tools zur Verfügung zu stellen, die sie bei der Verwaltung ihrer Reisen unterstützen. Klicken Sie hier, um eine individuell anpassbare Checkliste zur Gesundheit und Sicherheit herunterzuladen, mit der Sie für die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihrer Reisenden sorgen können. Denken Sie daran: Es ist wichtig, Geschäftsreisende als Individuen mit unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen zu behandeln. Dies führt zu besseren Reiseerfahrungen, einer besseren Einhaltung der Richtlinien und glücklichen, zufriedenen Reisenden.

Sie interessieren sich für bessere Geschäftsreisemanagement-Lösungen? Dann kontaktieren Sie unser Team.