Egencia kündigt Expertenberatung zum Thema Nachhaltigkeit für alle Interessierten an

Posted: 25 February 2020
Egencia-Consulting-Business-Travel.jpg

Egencia und die Egencia Global Alliance wollen die CO2-Bilanz aller Besucher des Egencia-Standes bei der Business Travel Show ausgleichen, indem sie 5.000 Bäume in der brasilianischen Mata Atlântica pflanzen

London, 26. Februar 2020 – Heute kündigte Egencia®, die Geschäftsreisesparte der Expedia Group™, ein von Egencia Consulting angebotenes Nachhaltigkeitsprojekt an. Es umfasst ein vierteiliges Programm, das Kunden zu nachhaltigeren Reiseprogrammen verhelfen soll. Anlässlich dieses Projekts und um das gemeinsame Vorhaben der Expedia Group, CO2-neutral zu arbeiten, zu unterstützen, pflanzt Egencia zusammen mit Tour House aus Brasilien und weiteren Mitgliedern der Egencia Global Alliance (EGA) 5.000 Bäume im brasilianischen Urwaldgürtel Mata Atlântica, dem Atlantischen Regenwald. Ziel ist es, die CO2-Emissionen zu kompensieren, die durch die Reisen der Konferenzteilnehmer, die den Egencia-Stand während der zweitägigen Travel Show besuchen, entstanden sind.

Bereits seit 2016 unterstützt Egencia Consulting Travel Manager erfolgreich dabei, ihre Reiseprogramme in Bezug auf Nachhaltigkeit zu optimieren. Seit heute ist dieses Programm nun für alle Kunden verfügbar. Damit wird die Palette an Tools erweitert, mit denen Travel Manager nachhaltigere Reiseprogramme entwickeln können. Ebenfalls dazu gehört ein Arbeitsbereich zur CO2-Bilanz im Egencia Analytics Studio mit Dashboards zum CO2-Ausstoß von Flügen und Hotels. Für Zugfahrten soll dieser Bereich im Frühling zur Verfügung stehen.

„Jeden Tag treten Travel Manager an uns heran, die wissen möchten, wie man ein Reiseprogramm nachhaltiger gestalten kann. Mit dem Nachhaltigkeitsprojekt von Egencia Consulting bieten wir ihnen eine kompetente Beratung durch Branchenfachleute“, freut sich Manuel Brachet, Vice President of Account Management bei Egencia. „Wir arbeiten daran, die Nachhaltigkeitsziele unserer Kunden in den verschiedensten Bereichen der Geschäftsreisesparte zu unterstützen. Aktuell durch Echtzeit-Berichte und eine Beratung zum Kohlenstoffausstoß und demnächst auch durch Tools und Einblicke für nachhaltigere Reiseoptionen.“ Das Nachhaltigkeitsprojekt von Egencia Consulting liefert einen diagnostischen Ansatz zum Optimieren von Reiseprogrammen durch Einblicke in vier Schlüsselaspekte:

  • Planet: Nachhaltigkeit wird in die Reiserichtlinien einbezogen, etwa indem Direktflüge statt Flüge mit Zwischenstopps, Ökohotels und Mietwagen mit Hybridantrieb empfohlen werden.
  • Personen: Es wird eine umweltbewusste Arbeitskultur geschaffen, indem beispielsweise Geschäftsreisen optimiert werden und die Kompetenzen der Mitarbeiter in Sachen Kultur und Wohlbefinden geschult werden.
  • Profit: Es erfolgt eine Szenarioplanung für mögliche Richtlinienänderungen und ihre Auswirkungen auf Finanzen, Gesundheit und Produktivität.
  • Performance: Die Auswirkungen von Richtlinienänderungen werden analysiert, unter anderem für den Fall, dass weniger Mitarbeiter auf Geschäftsreise gehen oder ein CO2-Budget pro Team oder Abteilung festgelegt wird.

“Wir wollten ein nachhaltiges Reiseprogramm, das sich nicht nur auf Flüge konzentrierte, also haben wir uns auch mit den Hotels beschäftigt“, erklärt Peggy Gabriel, Global Category Manager FM & HR Services bei Vattenfall. „Wir haben uns für unsere Nachhaltigkeitsanforderungen von Egencia Consulting beraten lassen, diese dann mit dem Hotelmarkt verglichen und die Ergebnisse ausgewertet. Und am wichtigsten: Wir haben unsere bevorzugten nachhaltigen Hotels in unserem Online-Buchungssystem herausgestellt und so Nachhaltigkeit zum Kern unseres Reiseprogramms gemacht.“

Die Beratung durch Branchenexperten von Egencia Consulting umfasst ein breites Angebot an Dienstleistungen und ist für alle Arten von Reiseprogrammen – einfach oder komplex – verfügbar. Für komplexere Reiseprogramme wird eine tiefgreifende Performanceanalyse inklusive Wettbewerbsvergleich im Markt und mit Mitbewerbern angeboten.

Egencia und die Expedia Group stellen sich hinter acht Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, etwa den Schutz unseres Planeten, Bildung für alle, Gleichstellung der Geschlechter und die Bekämpfung von sozialer Ungleichheit. 2019 hat die Expedia Group mehrere Millionen US-Dollar für wohltätige Zwecke gespendet, darunter an Conservation International und Para la Naturaleza. Anlässlich des brasilianischen Karnevals und der Karnevalsfeier bei der Business Travel Show haben sich Egencia, Tour House (ein EGA-Partner in Brasilien) und weitere Partner des EGA-Netzwerks dazu verpflichtet, 5.000 Bäume in Brasiliens Urwaldgürtel Mata Atlântica zu pflanzen.

Bitte schauen Sie gerne bei der Business Travel Show (Olympia London) bei Egencia am Stand B530 vorbei oder lesen Sie hier mehr über das Nachhaltigkeitsprojekt von Egencia Consulting.

Über Egencia

Egencia, die Geschäftsreisesparte der Expedia Group, verfolgt stets neue Ansätze für das Geschäftsreisemanagement, um Reisende zufriedener und Geschäftsreiseprogramme erfolgreicher zu machen. Egencia bietet personalisiertere Erfahrungen durch einen betreuten Zugang zum relevantesten Bestand an Reiseoptionen weltweit. Wir stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns und bieten einzigartigen Kundenservice sowie innovative Tools, um Kosten einzusparen und Richtlinien einzuhalten. Egencia dient großen und kleinen Unternehmen in mehr als 60 Ländern.

Stellen Sie auf egencia.de den Kontakt mit uns her, folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn oder erfahren Sie in unserem Blog, welchen innovativen Ansatz wir als Nächstes verfolgen und umsetzen.

© 2020 Egencia LLC. Alle Rechte vorbehalten. Egencia und das Egencia-Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von Expedia, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Medienkontakt

Siarah Khan | Global Senior Comms Manager | sikhan@egencia.com

Brandie Gonzales | Global Senior Comms Manager | bragonzales@egencia.com

Sie interessieren sich für bessere Geschäftsreisemanagement-Lösungen? Dann kontaktieren Sie unser Team.