Skip to main content

Wie setzt sich Egencia für Nachhaltigkeit ein?

Posted: 12 April 2021
Woman In Eco-friendly Office With Reusable Cup

Implementieren von Nachhaltigkeit in die Funktion zum Buchen von Geschäftsreisen

Egencia hat es sich zum Ziel gesetzt, Vorreiter bei der Umsetzung nachhaltiger Projekte zu sein und ist stolz auf seine Eigeninitiative. Das Unternehmen möchte mit gutem Beispiel vorangehen, anstatt einfach nur Punkte auf Listen abarbeiten, die andere entwickelt haben.

Wir haben mit Renaud Loizzo, Director of Product Management bei Egencia, gesprochen, um mehr darüber zu erfahren, wie Egencia das Thema Nachhaltigkeit umsetzt und wie Geschäftsreiseprogramme davon profitieren.

Was tut Egencia, um seine Kunden beim Erreichen ihrer Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit zu unterstützen?

RL: Auf Produktebene spielen dabei zwei Schritte eine wichtige Rolle, um die Nachhaltigkeit zu fördern. Der erste Schritt ist, dass wir Travel Managern präzise Daten zu CO₂-Emissionen zur Verfügung stellen. Dafür haben wir in Egencia Analytics Studio ein Dashboard für CO₂-Emissionen integriert.

Der zweite Schritt ist die Einbettung von Informationen in den Buchungsverlauf, die das Verhalten der Reisenden ändern können. Das ist sozusagen der Goldstandard, wenn es um Nachhaltigkeit geht.

So geben wir beim Buchungsvorgang, auf der Buchungsabschluss-Seite und in den E-Mail-Bestätigungen den CO₂-Fußabdruck jedes Flugs zusammen mit Vergleichen aus dem „echten Leben“ an – z. B. wie viele Häuser mit derselben Menge an Energie für ein Jahr mit Strom versorgt oder wie viele Smartphones damit aufgeladen werden könnten. Und das ist erst der Anfang. Ich finde die Entwicklung sehr spannend, da es früher ja hauptsächlich um Kosteneinsparungen ging. Heute gewinnt neben den Kosten der Aspekt Nachhaltigkeit für unsere Kunden an Wichtigkeit.

Was tut Egencia als Unternehmen, um in Bezug auf Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle einzunehmen?

RL: Wenn es um CO₂-Kompensation und CO₂-Abbau geht, sind exakte Daten entscheidend. Momentan werden CO₂-Emissionen noch sehr statisch berechnet. Doch wenn wir die Berechnungen dynamischer und basierend auf mehr Variablen angehen, erhalten wir bessere Daten. Derzeit entwickeln wir im Rahmen eines Pilotprojekts ein neues Produkt, bei dem unseren Kunden die Kosten der CO₂-Kompensation auf unseren Flugbuchungsseiten angezeigt werden. So bekommen die Reisenden ein Bewusstsein für die Gesamtkosten ihres Flugs. Dadurch können unsere Kunden ihren Mitarbeitern außerdem ihr eigenes Engagement in Sachen Nachhaltigkeit eindrucksvoll kommunizieren.

Zudem schließen sich immer mehr Partner der UNESCO-Initiative an und wenn ihre Angebote mit entsprechenden Logos gekennzeichnet werden, ist dies nicht nur für die Reisenden hilfreich, sondern bietet auch den Unternehmen selbst einen Anreiz, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen.

Was würden Sie Travel Managern und Reisenden raten, die nachhaltigere Entscheidungen treffen möchten?

RL: Die direkte Implementierung von Nachhaltigkeitszielen in die Richtlinien für Geschäftsreisen ist eine Möglichkeit. Zum Beispiel, dass Direktflüge gegenüber Flügen mit Zwischenstopps bevorzugt werden.

Doch die Entscheidungen von Reisenden lassen sich innerhalb des Buchungsverlaufs auch anders beeinflussen. Travel Manager können über Analytics Studio beispielsweise kurze, häufig genutzte Flugstrecken wie Paris – Marseille oder New York City – Washington, D.C. identifizieren und einen Hinweis erstellen, der angezeigt wird, wenn Reisende diese Strecken buchen möchten. Beispielsweise „Für diese Strecke ist eine Zugverbindung verfügbar. Bitte klicken Sie hier, um ein Zugticket zu buchen.“

Und bei Hotels können Travel Manager die Funktion für benutzerdefinierte Angaben zu bevorzugten Hotels nutzen, um Hotels, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen, mit einem entsprechenden Logo zu kennzeichnen.

Informieren Sie sich darüber, wie wir Sie darüber hinaus bei der Umsetzung umweltfreundlicherer Geschäftsreisen unterstützen.

Sie interessieren sich für bessere Geschäftsreisemanagement-Lösungen? Dann kontaktieren Sie unser Team.